Donnerstag, 1. September 2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Kämpfen oder Flüchten?

Es gibt oft nur diese zwei Möglichkeiten. Im ersten Moment erscheint es keine Alternative zum Flüchten zu geben. Warum nicht? Natürlich ist es einfacher. Weglaufen ist immer leichter. Jedesmal, ständig, dauernd. Doch man muss kämpfen. Um im Leben was zu erreichen, um weiterzukommen. Komm  kämpf endlich. Tus einfach.


Kommentare:

Liz- hat gesagt…

schöner blog!! (:

fabienne hat gesagt…

dankeschön :)
dein Blog ist echt schön (:

Cam hat gesagt…

Dankeschön :)
& ich bin jetzt auch leserin von deinem wunderschönen Blog :D

C▲RO hat gesagt…

so schön wie die Sonne dir ins Gesicht scheint:)

lovely muffin hat gesagt…

Wie du schon sagst, weglaufen scheint meistens einfacher aber warum kämpfen, wenn es sich nicht lohnt und es sich anfühlt als wäre kämpfen in dem Moment falsch? Man muss immer abwägen was richtig ist bzw. was wichtig ist!

PS: schönes Bloglayout :)

http://lovelymuffin.blogspot.com

Nina hat gesagt…

Daanke. :)
richtig schönes Bild!

N hat gesagt…

Dein Blog gefällt mir sehr gut. Dein Schreibstil, deine Bilder, - sehr ansprechend.
Glückwunsch, du hast eine weitere Leserin dazu gewonnen ;-)

Isabell hat gesagt…

Danke für dein Liebes Kommentar ;*
Deine Foto's sind auch voll schön (:

Wenn du nichts dagegen hast , dann schreibe ich deinen Blog zu meiner Liste die ich da so rechts an der seite habe , also auf meinem Blog :D :D hehe ;D
lg (:

Isabell hat gesagt…

okee (:

Bucher hat gesagt…

Der Kampf macht doch unser Leben erst sooo richtig spannend.
oder seh ich das Falsch?

Schöner Blog Lena... ;)